Startseite

Links und Bezugsquellen

Zum Thema der personenbefördernden Gartenbahn gibt es viele Informationsquellen und diverse Lieferanten. Zur Erleichterung des Einstiegs neuer Interessenten möchte ich auf die aus meiner Sicht Wichtigsten hinweisen. Die Aufstellung ist auf keinen Fall vollständig. Eine umfangreiche Übersicht ist hier  zu finden. Ich habe in den letzten Jahren sehr gute Erfahrungen mit  Lok- & Waggonbau Wagner gemacht. Von Klaus Wagner gehen manche neuen Ideen aus und sein Angebot ist von guter Qualität bei fairen Preisen.


Information

Informationen zu allen Gebieten rund um die große Gartenbahn bietet primär die Zeitschrift 'Gartenbahnen'. Grundlagen zur Technik der Dampflokomotive bietet sehr gut das Buch 'Die Dampflokomotive' (Transpress, ISBN-Nr.3-344-70791-4)

Der Selbstbau einer Gartenbahn und alles, was dazu gehört, ist sehr gut auf der Homepage von Ulrich Hüsken aus Altenbeken beschrieben.

Aktuelle Informationen zu dampfbetriebenen, personenbefördernden Bahnen mit den Spurweiten von 3,5 Zoll bis 10,25 Zoll findet man auf der besonders informativen Homepage vom Gerhard Karl.

 

Gemeinschaftsanlagen

Es gibt vor allem im süddeutschen Raum eine Vielzahl von hervorragenden Clubanlagen, aber auch anderswo sind inzwischen besuchenswerte Gemeinschaftsanlagen entstanden. Beispiele dafür sind im Raum Leipzig der Modellbaupark Auenhain , in Radebeul bei Dresden der Minibahnclub Dresden e.V. und bei Kassel die MBC Kassel Steinertseebahn .

Eine besondere Entdeckung habe ich in der Südschweiz im Kanton Tessin gemacht. Hier befindet sich die Gemeinschaftsanlage der ATAF. Hier direkt am Lagio Magiore betreiben Eisenbahnfreunde in Minusio-Mappo eine 5" und 7 1/2" Zoll Anlage in der nähe der Campingplätze von Tenero. Ein Besuch lohnt sich!

 

Das Original

Eine sehr sehenswerte Ausstellung von Originalfahrzeugen (vorwiegend Dampf-, aber auch Diesel- und Elektroloks) befindet sich im Eisenbahnmuseum Bw Dresden Altstadt e.V.  An vielen Öffnungstagen ist dort auch eine BR 89 unter Dampf zu sehen. Das Vorbild meines Triebwagens ET 188 521 ist heute ebenfalls dort beheimatet und wird von der Freizeitgruppe ET 188 521 Dresden betreut. Für diese Freizeitgruppe habe ich ein Duplikat meines Triebwagenmodells gebaut, welches heute im Inneren des Originaltriebwagens zu sehen ist. Die E 77 10 ist ebenfalls hier beheimatet.

 

Erfahrungsaustausch

Zur Diskussion aller Fragen rund um die Dampfgartenbahn empfehle ich Pankis Dampfbahnerforum. Auch sind ander Modellbauer wie z.B.www.gartenbahn-jlkb.de gern zum Ertfahrungsaustausch bereit.

 

Lieferanten für Material

Mein Material für Bauvorhaben beziehe ich u.a. von der Fa. Hoffe und von der Firma WILMS Metallmarkt. Gute Kohle beziehe ich von Haeger Waggonbau, das Heißdampföl von Intersteam oder von der Fa. Zimmermann.

 

elektronische Steuerung

Meine elektrisch betriebenen Fahrzeuge sind inzwischen alle mit der modernen elektronischen Steuerung 4Q-fag ausgerüstet. Außerdem kann ich optional die Fahrzeuge auch per Funkfernsteuerung fahren. Die notwendige Steuerung sowie das Zubehör und die Erweiterung auf Funkbetrieb wird von der Firma fag-Regelungstechnik  hergestellt und vertrieben.

 

Software

Wer will heute noch die Möglichkeiten moderner Verfahren auch im Modellbau missen? Ich schätze die Konstruktionen am PC in 2D- oder 3D-Format, denn so lässt sich das geplante Modell am Computer visualisieren. Daraus kann ich dann u.a. Werkstattzeichnungen oder Dateien für Laserzuschnitte ableiten. So konnte mancher konstruktiver Fehler vermieden werden. Ich schätze dafür die bewährten Lösungen für 2D- und 3D-Mechanikkonstruktionen der Firma Autodesk. Ein herausragendes Beispiel dafür ist das Programm Inventor.

                            

                                                                                                                                           

 

Die Programmbetreuung garantiert mir in perfekter Zusammenarbeit die Firma CIDEON Systems, spezialisiert auf die Optimierung von Prozessen und  IT-Lösungen. CIDEON Systems ist Europas führender Händler für Autodesk Mechanikprodukte wie AutoCad und Inventor. Danke für die gute Zusammenarbeit.